Style Ride Tour 2018 Basel · Zürich · Geneva
Everyone who loves 'cycling with attitude' is welcome.
Bitte wähle eine Seite für das Kontakt Slideout in den Theme Optionen > Kopfzeilen Optionen

Basel, are you ready?

Basel, are you ready?
11. April 2016 jvr

Der erste Basler Style Ride vom 30. April 2016 wird 12.7 Kilometer lang sein. Die ungefähre Fahrtdauer beträgt zwei Stunden, wobei zwei Pit Stops eingelegt werden. Nachfolgend die Details unserer Testfahrt vom 10. April.

Wir beginnen unsere Tour um 14 Uhr beim Eingang der Blickfang / Halle 3 der Messe Basel (Riehenring 113 / Ecke Maulbeerstrasse). Dort findet vom 29. April bis 1. Mai 2016 die „Blickfang Vélo“ statt, eine Zweirad-Messe in der Designmesse. Dort wird auch der Counter sein, wo ab 12 Uhr die Startnummern der registrierten Fahrer bereit liegen und abgeholt werden können.

Der Pulk wird sich dann zügig durch die Klingentalstrasse und entlang der Claramatte Richtung Rhein bewegen, wo wir auf Höhe des majestätischen Hotels Krafft auf die Rheinpromenade einschwenken. Die Strecke bietet einen hervorragenden Ausblick auf die Basler Altstadt und das Münster. Es folgt der Schaffhauserrheinweg und eine Fahrt durch die Paul-Sacher-Anlage, unter der Breite-Brücke durch und zur Grenzacherstrasse, der wir bis zum Kraftwerk Birsfelden folgen.

Beim Kraftwerk überqueren wir den Rhein und gelangen auf den Boden der Gemeinde Birsfelden, die im Kanton Baselland liegt – der Style Ride findet also – wie schon die Country Tour im Sommer 2015 – in zwei Kantonen statt! Durch den Birsfelder Rheinpark pedalen wir zum Birsköpfli, wo wir dort, wo die Birs in den Rhein mündet, über die Brücke fahren. Es folgt eine lange Gerade namens St. Alban-Rheinweg, von wo aus man die zurückgelegte Strecke von der gegenüberliegenden Uferseite überschauen kann.

Im St. Albantal angekommen, geht’s den Mühlenberg hoch – ein kurzer Abschnitt, den etliche wohl zu Fuss / das Fahrrad schiebend nehmen werden. In der höher gelegenen St. Alban-Vorstadt angekommen geht’s über den Goldenen Löwen und den Picassoplatz ins Brunngässlein, wo wir nach rund 7.5 Kilometer Fahrt und rund einer Stunde im neuen Designhotel NOMAD erstmals rasten. Das Team dort wird uns verköstigen und erfrischen, um gestärkt die nächsten vier Kilometer in Angriff zu nehmen.

IMG_6878

Die zweite Etappe führt ab zirka 15 Uhr 45 vom Nomad in die Aeschenvorstadt und über die Kreuzung in den ersten Abschnitt der Freien Strasse. Um den dort shoppenden Menschenmassen nicht vollends in die Quere zu kommen, fahren wir via Streitgasse und Falknerstrasse und Gerbergasse ins Herz von Basel Stadt, auf den Marktplatz und vors Rote Rathaus. Von dort sind es wenige Meter durch die Eisengasse und zur Schifflände / Mittleren Brücke.

Die Fahrt geht über den Blumenrain weiter, am Grand Hotel Les Trois Rois vorbei und via Totentanz zum St. Johanns-Rheinweg. wir unterqueren die Johanniterbrücke und kommen zum St. Johannspark, den wir mit einem sanften Bogen durchqueren und via Mülhauserstrasse wieder verlassen. An der Voltahalle vorbei geht es über die vierspurige Voltastrasse zu VOLTA BRÄU, wo wir zirka 16 Uhr 30 ankommen und die originellsten Teilnehmer mit Preisen ausgezeichnet werden.

Nach der Preisverleihung führt die Strecke über die Dreirosenbrücke und die Klybeckstrasse zum Bläsiring und zurück zum Ausgangspunkt der Rundfahrt. Hier haben alle Teilnehmer noch einmal die Möglichkeit, die „Blickfang Vélo“ zu besuchen, die am Samstag bis 20 Uhr geöffnet ist. Am Ende der Strecke werden die Fahrer 12.7 Kilometer gestrampelt haben und hoffentlich noch ebenso hinreissend aussehen wie am Start.

IMG_6916

Sponsors Basel

 

Comments (0)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.