Style Ride Tour 2018 Basel · Zürich · Geneva
Everyone who loves 'cycling with attitude' is welcome.
Bitte wähle eine Seite für das Kontakt Slideout in den Theme Optionen > Kopfzeilen Optionen

Are you ready for Basel?

Are you ready for Basel?
4. Mai 2018 jvr
In Lifestyle, News

In rund 4 Wochen ist es soweit: Wir fahren den achten Style Ride seit 2011, den zweiten davon in Basel – und zwar am Samstag, 2. Juni 2018. Die Rheinstadt ist eine vorzügliche Velostadt, wie wir schon 2016 bemerkt haben. Die Route wird über weite Strecken dem Rhein entlang führen, aber auch schöne Momente in der Innenstadt und Kleinbasel beinhalten.

Wir besammeln uns um ab 12 Uhr beim formidablen Velo- und Kleiderfachhandel JOHN TWEED an der Clarastrasse 11. Michel und sein Team geben uns Gastrecht für den Start. Ab 12.30 Uhr werden die vorab reservierten Startnummern verteilt und montiert, bitte kommt rechtzeitig, damit nicht alle zugleich nach Kabelbindern und Schere fragen. Es gibt maximal 150 Startnummern, anmelden kann man sich hier: REGISTER.

Die Anmeldung kostet 25 Franken pro Person, davon bekommt jeder Teilnehmer 15 Franken als Getränke- und Food-Coupons sofort zurück, 10 Franken je Fahrer gehen an wohltätige Zwecke. Ab 13 Uhr kommen nicht abgeholte Startnummern in den freien Handel. Vor dem Start gibt es auch Gelegenheit, sich mit unserem legendären Style-Ride-«Zaubertrank» einzudecken: unser Event-Partner HENDRICK’S wird wiederum die erfrischend-belebenden Cucozades bereitstellen.

Um 13.30 Uhr starten wir Richtung Claraplatz, machen einen weiten Schwenk durch Kleinbasel, kommen dem Rhein entlang zurück zur Mittleren Brücke, überqueren diese, fahren in die Innenstadt und rasten ein erstes Mal bei unserem Event-Partner Oris am Barfüsserplatz. Hier gibt es Erfrischungen, ausserdem kann man die ORIS Big Crown Pointer Date bestaunen, die es für den Erstplatzierten am Ziel zu gewinnen gibt.

Es geht dann weiter übers Münster und das Kunstmuseum nach St. Alban, von dort zum Kraftwerk Birsfelden, wo wir den Rhein wiederum überqueren, um auf der anderen Seite flussabwärts zurück zur Stadt zu fahren. Wir werden am Rheinweg grossteils Velowege benutzen, doch es gibt auf der ganzen Strecke immer wieder Kreuzungen und Ampeln. Wir sind normale Verkehrsteilnehmer und halten uns an die Regeln und Vorschriften. Be gentle, be polite.

Den zweiten Stopp machen wir dann an der Grenzacherstrasse beim neuen Voyage Cycling Store von Reto Lüscher (vormals Fixie Shop). Hier gibt es Erfrischungen, etwa von Möhl, die mit dem «CIDER CLAN» das Thema Apfelwein zeitgeistig neu beleben oder von RIVELLA, die mit dem leichten «Refresh» einen optimalen Durstlöscher für ernährungsbewusste Pedaleure geschaffen haben.

Danach geht es zügig weiter dem Rheinweg entlang, wiederum zur mittleren Brücke, überqueren diese abermals und schwenken dann nach rechts Richtung Totentanz und St. Johann, um Richtung Ampèreplatz zu fahren, wo uns VOLTA BRÄU ab 16.15 Uhr zum Finale empfängt. Hier gibt es frisches Bier, Drinks von Hendrick’s, Cider von Cider Clan und natürlich die Preisverleihung.

Termin für den Basler Style Ride ist Samstag, 2. Juni 2018. Sollte es an diesem Tag nicht möglich sein, trocken zu fahren, wird der Anlass um eine Woche verschoben, auf Samstag den 9. Juni. Cross fingers, Petrus!

 

Comments (0)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*