Saturday Styleride Zürich Sat. June 9th 2017, Zürich
Everyone who loves bicycles is welcome.
Bitte wähle eine Seite für das Kontakt Slideout in den Theme Optionen > Kopfzeilen Optionen

This was a tough one – Style Ride Zürich 2016

This was a tough one – Style Ride Zürich 2016
19. Juni 2016 jvr
In Allgemein, Featured, News
Vor rund 24 Stunden sind wir den sechsten Zürcher Saturday Style Ride gefahren. Wir sind bei Sonnenschein mit rund 170 der registrierten Teilnehmern gestartet, von denen es etwa zwei Drittel bis ins Ziel schafften. Eine Zwischenbilanz.
Bis zum ersten Stopp beim Freitag-Reference-Store an der Grüngasse war die Meute noch weitgehend komplett und genoss dort das Vitamin-Buffet aus Rüebli, Radieschen und Äpfeln, doch der ab dann einsetzende und nicht mehr endende Regen machte den Ride dieses Jahr zu einer ungewohnten Prüfung, die einige aus verständlichen Gründen abbrachen. Es war ganz anderes Wetter prognostiziert – aber eine Gewitterzelle biss sich am Üetliberg fest und blieb bis nach 17 Uhr dort.
Bis zum zweiten Stopp im idyllischen GZ Bachwiesen, wo Hendrick’s die Fahrer mit Cucozades und Sandwiches versorgte, haben wir tapfer versucht, dem widrigen Wetter zu trotzen. Doch der Himmel riss nicht wieder auf, sodass wir auf abgekürzter Strecke direkt zum Ziel ins Viadukt gefahren sind. Schade um den schönsten Teil der geplanten Route, die Hardanlagen, den Fischerweg und das Lettenviadukt! Aber wir mussten irgendwie zum Ziel.
Am Ziel unter den Viaduktbögen waren die vielen nassen, aber glücklichen Gesichter eine wohltuende Belohnung für die Mühe. That’s real cycling spirit! Allerdings gab es auch einen Wermutstropfen: eine Teilnehmerin verunfallte (ohne Fremdeinwirkung) auf nassen Tramgleisen und musste hospitalisiert werden. Sie ist aber inzwischen geröntgt, weitgehend intakt und wieder zu Hause. Unsere guten Gedanken und Genesungswünsche sind mit ihr. Danke an alle, die sich am Unfallort um alles gekümmert haben.
styleride (58 von 229)
Der Beitrag zu den diesjährigen Highlights folgt später, auch die Namen der Sieger des diesjährigen Rides. Cyrill Landolt hat etwa die schöne Taucheruhr von Oris gewonnen! Bis dahin möchten wir einfach die vielen schönen Fotos teilen, die Bon Parinya Wongwannawat unterwegs gemacht hat. Die Bilder dürfen für persönliche Zwecke und auf Social Media gerne genutzt und geteilt werden. Eine Nennung des Fotografen oder ein Link sind Ehrensache. Bitte schaut auch auf Facebook rein, Samsung Schweizhat noch am Samstag tolle Galerien mit Fotos vom Start veröffentlicht …
Zum Vormerken in der Agenda: Saturday Style Ride 2017 in Zürich am Samstag, 9. Juni 2017. Vielleicht sehen wir uns in der Zwischenzeit im Viadukt wieder, um die Viadukt-Gutschein-Plaketten einzulösen und Erinnerungen auszutauschen. Sie sind unbeschränkt gültig in allen Geschäften und Gastronomiebetrieben.
PS. Je zehn Franken der 200 Anmeldungen – also 2000 Franken – werden übrigens kommende Woche an Pfarrer Karl Flückiger und seinen Verein „Radeln ohne Alter“ überwiesen, der sich dafür einsetzt, ältere Menschen mit Velo-Rikschas für ein paar Stunden wieder mobil zu machen und sie das Quartier entdecken zu lassen. Danke Karl, dass Du mitgefahren bis und uns wieder Deinen Segen gegeben hast.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*