Saturday Styleride Zürich Sat. June 9th 2017, Zürich
Everyone who loves bicycles is welcome.
Bitte wähle eine Seite für das Kontakt Slideout in den Theme Optionen > Kopfzeilen Optionen

Style Ride x Freitag

Style Ride x Freitag
31. Mai 2016 jvr
In Allgemein, Fashion, Featured, News

Wir fahren 2016 in Zürich mit dem Support und dem Herzblut der Firma Freitag, der bekannten Herstellerin praktischer und dauerhafter Taschen. Daniel und Markus Freitag stellen aber nicht nur rezyklierte Transporthilfen her, die immer ein Unikat sind, sondern neuerdings auch Kleidung. Seit einem Jahr gibt es die Kollektion aus den so genannten „F-Abrics“. Die Stoffe bestehen aus den Bastfasern Hanf und Leinen sowie aus Modal – alles Ressourcen, die auf europäischem Boden gewachsen sind. Und zwar ohne diesem zu schaden oder unnötig viel Wasser zu verbrauchen.

Im Vergleich zu den Produktionswegen herkömmlicher Textilien, ist die Reise von der Faser zum fertigen Produkt bei F-Abric ein Kurztrip (oder ein Style Ride), denn alle Produktionsschritte finden maximal 2’500 Kilometer entfernt vonZürich entfernt statt. Beim Anbau und der Weiterverarbeitung von Färbung von F-abrics wird der Einsatz von Chemikalien so gering wie möglich gehalten. Das heisst: Freitag-Kleidung entspricht der Produktklasse I des Oeko-Tex-Standards – man kann sogar bedenkenlos sein Baby damit anziehen.

maxresdefault

Sollte man die Freitag-Klamotten eines Tages ablegen wollen – weil man seinen Stil verändert hat, dicker geworden ist oder in eine andere Klimazone gezügelt ist – dann wirft man sie nicht in den Abfall, sondern legt sie auf den Kompost. F-abric-Textilien sind 100% natürlich abbaubar – inklusive Nähfaden und Webbändern. So wird ein Kleidungsstück zum Nährboden für neue Rohstoffe und der Kreis nimmt seinen Lauf. Das Denken und Handeln in Kreisen war immer Thema der Freitags.

Am Style Ride werden eine Reihe von „Stewards“ in F-Abric dafür sorgen, dass der Pulk gut rollt und der Verkehr auf die Zweiradfahrer die gebotene Rücksicht nimmt.

 

Markus und Daniel Freitag (2011)

Markus und Daniel Freitag (2011)

Comments (0)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*