Saturday Styleride Zürich Sat. June 9th 2017, Zürich
Everyone who loves bicycles is welcome.
Bitte wähle eine Seite für das Kontakt Slideout in den Theme Optionen > Kopfzeilen Optionen

Saturday Style Ride Basel – was für ein Glück

Saturday Style Ride Basel – was für ein Glück
1. Mai 2016 jvr

Die Tage vor dem 29. April war es in der ganzen Schweiz so kalt und unfreundlich wie lange nicht mehr. Und am Abend des 30. April ging es so nass und kalt wie bisher weiter. Aber dazwischen lagen anderthalb freundliche Tage, die zwar kühl, aber regenfrei waren … und genau in diesem schmalen Zeitfenster, das Petrus dem Frühling Ende April liess, fand der erste Saturday Style Ride in Basel statt! Regenfrei, sogar halbwegs freundlich, perfekt. Wir wollen nicht übermütig wirken, aber: der Wettergott muss ein liebenswerter Velofreund sein.

Angemeldet waren 135 Startende, immerhin 99 davon hatten gute Nerven, Zuversicht bezüglich des Wetters und holten auch wirklich ihre Startnummer ab, um diese am Zweirad zu befestigen und eine schöne Runde entlang dem Rhein zu fahren. Weil auch Tandems dabei waren, darf man mit Fug und Recht von „über hundert Teilnehmern“ für den ersten Basler Style Ride sprechen – ein schöner Anfang!

 

Die Route hoch zum Kraftwerk Birsfelden und runter dem Rhein entlang zum Voltaplatz war gemütlich, entspannt und verkehrsarm. Basel ist eine tolle Velostadt! Die Wege entlang dem grössten Schweizer Fluss sind ideal für eine solche Tour. Beim Zwischenhalt im NOMAD Hotel & Eatery spielten die „Edlen Schnittchen“ spontan ein Lied am Klavier – das Cabaret-Chanson-Duo nahm am Style Ride teil, um Bilder für den nächsten Videoclip zu drehen. Wir sind gespannt auf den Film.

 

In der verkehrsbefreiten Freien Strasse schoben wir alle artig unser Velo ein paar Meter weit – schliesslich wollten wir auf keinen Fall die Basler Gesetzeshüter irritieren, welche den ersten Style Ride im Vorfeld argwöhnisch und leicht zähneknirschend abgenickt hatten. Die Bedenken der Feldweibel und Landjäger waren umsonst: Der Saturday Style Ride bewegte sich entspannt, elegant und geräuschlos durch die Stadt Basel und hinterliess ausser fröhlich winkenden Zuschauern keine Spuren – etwas, das die FCB-Basel-Fans fünf Stunden später wohl kaum von sich behaupten konnten?

 

Beim Ziel am Voltaplatz – in der coolen Brauerei Volta – wurden um 17 Uhr einige der originellsten Teilnehmer mit Preisen ausgezeichnet, bevor der Wind deutlich anzog und die dunkler werdenden Wolken uns zeigten, dass es Zeit war, den Heimweg anzutreten. Über die breite Dreirosenbrücke sausten wir Richtung Messe zurück und kamen alle noch vor den ersten Tropfen nach Hause!

 

Dies sind die Preisträger des ersten Basler Style Ride:

Style Leader: wurde der Westschweizer Benoit Migeon, Startnummer 53 (links im Bild unten), er gewann für seinen authentischen, modernen und entspannten Stil eine schöne Uhr von ORIS.

IMG_5045
Coolest Couple: Sarah & Sarah alias „Edle Schnittchen“, Startnummer 48 – sie gewannen einen Übernachtungsgutschein mit Essen vom NOMAD.
IMG_5107
Contemporary Stylers: Ausgezeichnet wurden das Team um  Gabriele Morselli (139) und die tapfere Karin Kook (16), die trotz einer Panne am Style Ride mitradelte! Dafür gab’s je eine schöne Tasche von FREITAG.
IMG_5165
IMG_4750
Ultimate Modernist: Annietta Saratz, Startnummer 59, gefiel durch ihren eigenwilligen Mix aus entspanntem Street Style und Retro-Glamour und gewann hierfür ein goldenes Smartphone S7edge von SAMSUNG.
IMG_4907

 

Most Curious Character: Gaynor Dunraven, Startnummer 133, gefiel, wie sie graziös im langen Abendkleid und mit Gesichtsschleier mitradelte – dafür gab es einen Überraschungskorb von HENDRICK’S.

IMG_5055

Wir danken allen Teilnehmern, die mit ihrem Enthusiasmus, ihrer Kreativität, viel Humor und robuster Muskelkraft das zentrale Thema und Motiv dieses ersten Basler Style Rides waren – ohne sie gäbe es alles nicht. Ausserdem danken wir den Event-Partnern ORIS, NOMAD, VOLTA BRÄU, HENDRICK’S, FREITAG und SAMSUNG. Und last but not least der BLICKFANG, die Start- und Zielort der Rundfahrt war. Vielleicht bis in einem Jahr?
Alle Fotos: © Piero Istrice – Teilen und kolportieren mit Quellenangabe frei!
IMG_5162

Comments (0)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*